• Lara Selina

Meine eigene Schmuck-Kollektion.



Und jetzt sitze ich hier und schreibe diese Zeilen mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Hätte mir jemand vor ein paar Jahren gesagt, dass ich meine eigene Schmuck-Kollektion launche, hätte ich wohl laut gelacht und das für unmöglich gehalten. Was ich euch damit sagen möchte? Nichts ist unmöglich & ihr könnt alles erreichen, was ihr euch im Leben erträumt. Ihr dürft nur nicht aufgeben, müsst dranbleiben, eure ganze Leidenschaft hineinstecken & Alles geben, um euren Traum, eure Vision umzusetzen.

"Live. Hold on to your vision & create something very personal." - Lara Selina Diebold

Endlich kann ich euch von meinem Herzensprojekt erzählen. So lange musste ich es für mich behalten & zu oft hätte ich es euch gerne schon verraten. Dennoch bin ich einfach so ein Mensch, der gerne still und heimlich an etwas arbeitet, in Ruhe, nur für mich. Ich bin nicht die, die euch monatelang von einem "secret project" erzählt, aber nicht sagen möchte worum es geht. Ich stelle es dann lieber einfach für mich in Ruhe fertig, bis ich zufrieden bin, bis sich der Moment gut anfühlt & "hau es dann einfach raus."


and here we are!


Jetzt bin ich hier und launche meine erste eigene Schmuck-Kollektion. Von mir. Für euch.

Angefangen hat alles eigentlich schon im September 2019. Ein Schmucklabel kam auf mich zu und fragte mich, ob ich denn Lust hätte mit ihnen gemeinsam ein eigenes Projekt umzusetzen. Ich musste gar nicht lange überlegen & wusste sofort, was es sein soll.


Mich erreichen schon seit Jahren jeden Tag Nachrichten zu meinen silbernen Kirstall-Ohrringen. Ihr müsst wissen, dass ich diese schon seit meinem 16. Lebensjahr trage und irgendwie mein Markenzeichen sind. Ich habe sie mir damals in einem kleinen Laden in Landshut, meiner Heimatstadt, von einer "no name"-Marke gekauft. Nicht teuer, Modeschmuck, aber dennoch besonders. Seitdem trage ich sie so gut wie jeden Tag und es gibt fast kein Foto von mir, auf dem sie nicht zu sehen sind.



Wie soll es auch anders sein, konnte meine Vision nicht klarer sein, als diese Ohrringe selbst unter meinem eigenen Namen in hochwertiger Qualität auf den Markt zu bringen. Sie sollten so gut es nur geht meinen "alten" ähneln, aber sozusagen ein Upgrade bekommen. Und da sind wir jetzt. Gemeinsam mit dem Label Annie Manic habe ich die letzten 7 Monate an meiner eigenen Kollektion gearbeitet. Und heute darf ich euch endlich verkünden, dass sie ab sofort online verfügbar sind!


MINIMALISTISCH UND BESONDERS – Ohrringe aus rhodiniertem Echtsilber mit echten Swarovski Kristallen designed by Lara Selina in Kooperation mit Annie Manic.


  • 925er Sterling Silber, rhodiniert

  • Mit echten facettierten, weißen Swarovski Kristallen

  • Durchmesser des Kristalls: 12 mm

  • Mit praktischem Brisurverschluss

  • Produziert in Österreich

  • Versandkostenfrei


Produziert habe ich sie nicht nur für mich und meine Vision, sondern auch für euch! Für alle diejenigen, die jeden Tag danach fragen und schon monatelang auf der Suche sind.



s h o p n o w



Keyfacts zu den Ohrringen


Wichtig war mir, dass die Ohrringe aus echtem 925er Sterling Silber und mit echten facettierten, weißen Swarovski Kristallen in Österreich gefertig und produziert werden. Außerdem sind sie aus rhodiniertem Echtsilber. Was das bedeutet?


Rhodinieren

Durch die Rhodinierung erhalten Schmuckstücke eine edle Beschichtung aus Rhodium, die das Schmuckstück schützt, zusätzlich veredelt und vor dem "Anlaufen" (schwarz werden) schützt. Rhodium ist ein hell glänzendes Übergangsmetall. Besonders bei Verlobungsringen und Diamantringen werden Weißgoldringe damit veredelt. Es gibt viele Gründe, warum Schmuck rhodiniert wird: eine Rhodinierung verleiht ein schönes, ebenmäßiges Aussehen, verbessert Haltbarkeit und Stabilität, schützt vor Kratzern, verleiht durch den Überzug einen sehr schönen Glanz.



Zum Schluss möchte ich auch noch DANKE sagen. Danke an euch, an meine hammer Community, dass das hier alles möglich ist. Ohne euch würde ich hier jetzt nicht stehen! Danke an meinen Freund Niklas, meine Familie und besten Freunde, die mich tatkräftig unterstützt und motiviert haben & immer an mich glauben. Danke natürlich auch an Anita und Damir vom Label Annie Manic, die dieses Herzensprojekt mit mir umgesetzt haben.




Die erste Kollektion ist noch lange nicht das "Ende" der Geschichte, sondern erst der Anfang, der erste Schritt. Ich kann euch verraten, dass hier noch so einige andere Schmuckstücke und Projekte auf euch warten! Ich bin gespannt, wo die Reise hingeht ...



s h o p n o w



Instagram: @laraselina | @annie.manic