• Lara Selina

Mit Besserwasser beim Formel 1 Grand Prix in Spielberg



*Einladung|Werbung Vor einigen Wochen wurden Niklas und ich von Besserwasser kontaktiert und gefragt, ob wir nicht Lust hätten gemeinsam mit ihnen beim Formel 1 Grand Prix von Österreich in Spielberg dabei zu sein. So eine Einladung wollten wir uns natürlich auf keinen Fall entgehen lassen! Gesagt. Getan. Wir waren total begeistert und natürlich sofort dabei. Am 30. Juni ging es für uns beide gemeinsam mit Besserwasser zu unserem ersten Formel 1-Rennen.


Was ist Besserwasser eigentlich?

BWT steht für Best Water Technology. BWT ist nicht nur Sponsor des AMG-Mercedes DTM Teams, sondern auch eine tolle Marke, die sich für die Umwelt einsetzen möchte. BWT hat unter anderem ein Konzept entwickelt, damit jeder von uns unnötiges Plastik auf einem ganz einfachen Weg sparen kann. Und da kommt er ins Spiel - der Magnesium Mineralizer. Du kannst dir das so vorstellen: Dein Wasser, das direkt aus der Leitung kommt, wird gefiltert und zusätzlich mit wertvollem Magnesium angereichert. Kurz gesagt: Du hast jederzeit frisches und qualitativ gutes Wasser zu Hause, ohne unnötige Plastikflaschen. Außerdem sind alle ihre Produkte BPA frei, zertifiziert und nachhaltig. Die Produktionsstätten befinden sich in Österreich und Deutschland. So viel dazu. Nun aber zum Event.




Mit grenzenloser Vorfreude im Gepäck fuhren wir am Samstag in die Steiermark, wo wir auch gleich alle anderen Bloggern kennengelernt haben. Am Nachmittag ging’s für uns alle in die Boxengasse. Ein wahnsinnig beeindruckendes Erlebnis hier die ganzen Teams an den Fahrzeugen arbeiten zu sehen.






Im Anschluss folgte dann das Qualifying für das eigentliche Rennen am Sonntag. Wer noch nie live dabei war, kann sich gar nicht vorstellen wie unglaublich laut diese Autos sind und welche Stimmung schon während dem Qualifying herrscht.



Nach dem Rennen haben wir uns dann mit dem Shuttle auf den Weg zu unserem Hotel nach Graz gemacht. Auf der Fahrt dorthin sollte jedoch noch ein Highlight auf uns warten – ein Heißluftballonflug. Leider wurde nichts daraus, weil es an diesem Tag viel zu windig war und wir fuhren weiter ins Hotel. Den ersten Tag haben wir dann mit mit unserer Blogger-Crew und dem BWT-Team bei einem leckeren Abendessen ausklingen lassen. Wir hatten alle richtig viel Spaß und einen tollen Abend.



Am Sonntag starteten wir den Tag mit einem leckeren Frühstück im Cafè Promenade, bevor wir uns dann alle zusammen auf den Weg zum Redbull-Ring nach Spielberg machten. Bei den heißen Temperaturen mit dabei: unsere BWT-Flaschen gefüllt mit gefiltertem mineralisiertem Wasser.






Wir hatten einen wahnsinnig tollen Tag mit unglaublich lieben Menschen und es war ein richtig cooles Erlebnis ein Formel 1-Rennen zum ersten mal live mitzuerleben. Nochmal vielen vielen Dank an Besserwasser, dass ihr uns das ermöglicht habt. Wir hatten zwei aufregende Tage und lernten viele nette Menschen kennen.






Lara & Niklas